Auto waschen

Auto waschen, polieren und den Innenraum mit dem Staubsauger reinigen, so das es schön, aufgeräumt und gut riechend viel Spass machte Auto zu fahren war lange Zeit ein fester Bestandteil meiner Freizeit. Es war wichtig, dass mein Auto immer gut aussah, nicht dass ich dies 2 – 3 mal in der Woche gemacht hätte wie gewisse Volksgruppen, bei denen diese Arbeit bereits Kultstatus hat, nein, so einmal im Monat oder auch alle 2 Monate.

Heute sieht das ganz anders aus… vielleicht, wenn überhaupt geschieht dies 1 mal im Jahr oder der Garagist kommt mir beim Service zuvor, das wäre dann natürlich super… warum ändern wir solche Gewohnheiten, auf die wir bisher immer grossen Wert gelegt haben überhaupt?

Also ich habe nichts geändert an meinem Leben, es waren meine Kinder, der Hund, der Job oder vielleicht doch ich, weil es halt nicht das wichtigste ist, oder war es vielleicht auch das Auto? Ich hatte immer US Cars, Chevrolet, Oldsmobile, Ford oder Buick, das waren alles Autos mit Spassfaktor, Autofahren machte Spass und wenn das Auto dann noch glänzt nach der Wäsche, schauen dir wildfremde Menschen hinterher beim Cruisen.

OK dies passiert mir natürlich bei meinem Mazda 626 Kombi nicht und jetzt fängt das Teil noch an zu rosten, man sieht schon die Brombeeren an den hinteren Radläufen… es macht einfach keinen Spass aber es ist günstig, bequem und eben halt einfach vernünftig mit Familie… wer weiss, vielleicht habe ich wieder mal die Zeit, die Musse und vielleicht auch wieder mal ein schönes Auto, dann aber dann werde ich es wieder öfters waschen, hoffe die Zeit dafür wieder zu finden…

About andy

Villmerger Bürger Geboren 25.04.1962 in Villmergen 5 Jahre Primarschule, 3 Jahre Oberstufe Metzgerlehre 3 Jahre UE Verkauslehre (nacht Art. 41) 1 Jahr Ausbildung MCSE (Microsoft cerified System Engineer) seit 1999 in der Informatik tätig
This entry was posted in Geschichten und Texte. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.