Ja gehts denn noch?

Am besten ist, wir verbieten alle Parteien in der Schweiz, es ist keine besser als die andere.

Wie ich schon seit Jahrzehnten zu sagen pflege: Alles was extrem ist, ist schlecht, abgrundtief schlecht und es funktioniert nicht. Ich bin Patriot, habe aber nichts mit dem Gedankengut der gleichnamigen Organisation,Webseite am Hut, möchte einfach hier leben und nicht erdrückt werden von all den Leuten die immer da sind wo ich bin oder dahin wollen wo ich hin will.

Zudem regt es mich sehr auf, dass fast jeder Experte der in der Tagesschau oder sonstigen TV Sendeungen im SRF auftritt nicht Mundart spricht, aber das schein noch nie jemandem aufgefallen zu sein. Haben wir alles nur Idioten die unsere Hochschulen verlassen, oder sind die eingewanderten einfach wirklich billiger (Lohndumping), man schaue an die Hochschule Zürich…

Wir brauchen Fachkräfte da bin ich einverstanden, aber zurzeit ist es zu einfach ganze Familien hierher zu holen, teilweise mit Behinderten Kinder die das von uns aufgebaute Sozial System ausnützen, kenne persönlich solche Fälle. Man besuche unabhängig das Wyde Quartier in Birr oder man geht mal nach Reinach AG um einzukaufen. Dann soll sich ein jeder selber ein Bild machen.

Ja das tönt jetzt aber Ausländerfeindlich Braun ist die Antwort der Linken. Nein, das ist es nicht, ich idendifiziere mich keinesfalls mit den rechten, nur die Mitte macht auch nichts vernünftiges und Links ist und bleibt ein No go, die sind noch viel extremer.

Unsere Bundesräte sind auf jeden Fall dieser Aufgabe nicht gewachsen, sie zeigen sich sehr undiplomatisch und schüren Ängste die nicht da sind. Solche Politiker sollten einfach wieder arbeiten gehen und Profis die Arbeit machen lassen. Ich fühle mich auf jeden Fall schlecht vertreten und eine BR Calmy-Rey oder BR Leuenberger haben vorgelebt wie man es nicht machen sollte.

Unser Bundesrat presst uns aus wie eine Zitrone, rauchen wird bald unerschwinglich und der Alkohol bleibt immer auf demselben günstigen Niveau. Es sind wahrscheinlich schon mehr Familien am Alkohol zerstört worden als am rauchen.

Benzin und Heizöl preise sind höher zugegeben, doch es wird noch teurer, leider.

Zuviel Geld fliesst in die ÖV, auch Geld aus den Autoabgaben, aber die Leute wollten Fabi, auch das war ein Entscheid.

Eine Antwort auf „Ja gehts denn noch?“

  1. Da stecken viele Emotionen drin, aber ich weiss wie man sich fühlt wenn man nicht verstanden wird.Übrigens hat es sehr viele gute Ansätze in deinem Text

    Anm. Andy, Danke Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.