Weisheiten

 


Führer, die nicht zuhören, werden irgendwann von Menschen umgeben sein, denen Sie nichts zu sagen haben.


Noch ein Wort zur Wirtschaft, dieser Text hat auch heute noch Bestand.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann. 

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

John Ruskin (1819-1900)

 


 

Das Glück muss entlang der Strasse gefunden werden, nicht am Ende des Weges


Freund
„Ich habe damit begonnen, mir selbst ein Freund zu sein. Damit ist schon viel gewonnen, man kann dann nicht mehr einsam sein. Wisse auch, dass ein solcher Mensch allen ein rechter Freund sein wird.“ (Seneca)

Du musst…
du musst etwas suchen
damit du etwas anderes finden kannst
in diesem hochgewachsenen wiesengras
in das du dich legen kannst
und darin ganz und gar verschwindest
bis jemand der dich nicht sucht
über dich stolpert
und genau neben dir liegen bleibt
weil es nunmehr der einzig passende platz ist
für ihn und sein ganzes restliches leben

«Man kann anderen Menschen nichts beibringen, man kann Ihnen nur helfen, sich selbst zu entdecken.» (Galileo Galilei).


«Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt.» (Winston Churchill).


«Es sind nicht die äusseren Umstände, die das Leben verändern, sondern die inneren Veränderungen, die sich im Leben äussern.»

 


Ihr sollt wissen
dass alles was ihr braucht
Geschenke der Erde unten
des Himmels oben
und der vier Winde sind.

(Lakota-Legende von White Buffalo Maiden)

 

 

spruch

denewosguetgeitkonfuzius1 3472 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.