Krisen oder Vorwände

Die jüngste Krise zwischen der Ukraine und Russland spitzt sich weiter zu, Vladimir Putin hält an der Krim fest und es sind immer mehr Soldaten und gepanzerte Fahrzeuge vorort. Hier wieder unsere Frage, wem nützt es und wem schadet es? Dieses Fäden ziehen ist eine ganz spezielle Taktik der EU, Russland und den USA und spühlt ungemein Geld in die schon ohnehin leeren Kassen, Öl aus der Nordsee ist schon teuerer geworden und die Krisenfreie Währung Gold steigt auch wieder. Die Völker sind beunruhigt, doch auch schon etwas abgestumpft, dass bei solchen Kriesen immer mehr Geld verdient wird scheinen die Leute nicht zu bemerken, es wird merklich alles teuerer, nur die Teuerung die jedes Jahr errechnet wird bleibt stehts auf einem kleinen Minimum, da sind die Fäden der Arbeitgeber die das ganz gut unter Kontrolle haben.